Arbeitstreffen

Vom 20.–23.08.2018 findet ein Arbeitstreffen der Mitarbeiter im Elsass statt. Dabei werden die Arbeiten am Prototyp des zweiten Moduls im Mittelpunkt stehen. Nachdem beim Frühjahrstreffen in Engers wichtige Planungen zum Fortschreiten der Arbeiten gemacht worden waren, können nun Ergebnisse ausgetauscht und das weitere Vorgehen besprochen werden. Agnes Seipelt, die Mitarbeiterin des Projekts „Digitale Musikanalyse mit den XML-Techniken der Music Encoding Initiative (MEI) am Beispiel der Kompositionsstudien Anton Bruckners“, wird die Gruppe besuchen, um den Austausch zwischen den Projekten zu fördern.