Text (komponierter Text)

Wertneutrale Bezeichnung für ein auf kompositorischen Entscheidungen beruhendes, sinn- und bedeutungstragendes Zeichengefüge, das mittels musikalischer Symbole ggfs. auch unter Verwendung verbaler oder numerischer Zeichen aufgezeichnet worden ist. Die Bezeichnung schließt eine einstimmige, nur einen einzigen Takt umfassende Skizze ebenso ein, wie einen größeren Entwurf, einen Leitstimmensatz, ein Particell oder ein Arbeitsmanuskript. Die Textgestalt einer abgeschlossenen Komposition wird als Werktext bezeichnet. Die ebenfalls wertneutral gemeinte Bezeichnung Komposition wird häufig als Synonym für komponierter Text und Werktext gebraucht.

Version 1.0.0