Fassungssynopse

Die Fassungssynopse (engl. plain comparison) ist neben den Perspektiven Bearbeitungsmaßnahmen (engl. genetic comparison), Einzelnotenvergleich (engl. single note comparison), Stimmenkontur (engl. melodic contour), Harmonievergleich (engl. harmonic comparison) und der Darstellung der Ereignisdichte (engl. event density) eine von sechs Perspektiven der VideApp-Arr, mit deren Hilfe Fassungen computergestützt verglichen werden können.

Der synoptische Darstellungsmodus bietet einen konventionellen und neutralen Zugangsweg, um Notentexte verschiedener Fassungen miteinander zu vergleichen, wobei die digitale Präsentation der Fassungen gegenüber einer traditionellen Print-Synopse Vorteile bietet. Unter der originalen Ausgangsfassung A steht die Bearbeitung B. Die taktweise konkordant in parallelen Akkoladen angeordneten Fassungen können seitenweise geblättert und heran- bzw. herausgezoomt werden. Beim Vergleich besonders hilfreich ist die Möglichkeit, einzelne Stimmen ein- und ausblenden zu können. Sofern beide Fassungen unterschiedliche Tonarten aufweisen, kann zwecks einfacherer Vergleichbarkeit entweder Fassung B in die Tonart der Fassung A, Fassung A in die Tonart von Fassung B oder können beide Fassungen in eine vorzeichenfreie Tonart transponiert werden.
Im Modus der Fassungssynopse kann der Nutzer die Noten der beiden zu vergleichenden Fassungen nach eigenen Kriterien einfärben, um für sich selbst Textstellen, Zusammenhänge, Unterschiede o. ä. zu markieren.

Version 1.0.0